Koordination • Management • Planung

Professionelle Sportverbände/-vereine

Konkrete Vorhaben und Anlässe bei professionellen Sportverbänden und -vereinen werfen weitreichende finanzielle Fragestellungen auf.

Aufgrund der gestiegenen Anforderungen an die Ertüchtigung und Neuerstellung von Sportstätten und der damit verbundenen Infrastruktur, an die Durchführung von Sportgroßereignissen, an ein professionelles Liquiditätsmanagement und der Einbindung alternativer Finanzierungsformen neben den traditionellen Finanzierungen hat die Komplexität bei den sich daraus ergebenden finanziellen Themenstellungen stark zugenommen.

Viele dieser Fragestellungen beschäftigen den Verband oder den Verein nur während einer bestimmten Projektlaufzeit und damit nur temporär. Der Aufbau eigener Kompetenzen ist deshalb in der Regel nicht sinnvoll. Aus diesem Grund bietet die Portfolio Control GmbH als externer Beratungsdienstleister ein umfangreiches auf die speziellen Problemstellungen für den Spitzensport angepasstes Leistungsspektrum an und stellt hierfür das komplette Know-How aus dem Kerngeschäft des Family Office und dem Financial Advisory zur Verfügung.

Jörg Flechtner verfügt im Profisportbereich auf Verbands- und Vereinsebene über langjährige Erfahrung.

Aktive Mandate und Ehrenämter:

  • Lehrauftrag an der Hochschule für angewandtes Management in Erding im Studiengang Master „Finanzierungsstrategien im Eventmanagement und Spitzensport“
  • Lehrauftrag an der Privatuniversität Schloss Seeburg/Österreich im Studiengang Bachelor „Finanzielle Fragestellungen im Spitzensport“
  • Ehrenamtliche Tätigkeit als Vizepräsident und Schatzmeister des Deutschen Skiverbandes e.V.
  • Stellvertretender Vorsitzender des Beirates des 1. FC Nürnberg e.V. von 2007 bis 2017
  • Offizieller Kooperationspartner des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland e.V.