Analyse • Consulting • Controlling

Beitrag

Portfolio Control begleitet Platzierung der BENO Unternehmensanleihe

Wir freuen uns den Börsengang der BENO Holding AG bekanntgeben zu dürfen.

Die BENO Holding AG, ein Immobilienbestandhalter mit Fokus auf Light Industrial Objekte, begibt eine Unternehmensanleihe (ISIN DE000A3H2XT2) mit einem Emissionsvolumen von bis zu 30 Mio. Euro an der Börse München. Die Zeichnungsfrist läuft vom 16. bis 27. November 2020.

Für interessierte Anleger bietet BENO am 17. November 2020 die Möglichkeit, via Audio-Webcast an einer Live-Präsentation durch Vorstand Florian Renner teilzunehmen und sich über das Unternehmen und die Anleiheemission zu informieren.

Dieser wird aufgezeichnet und im Anschluss auf https://www.beno-holding.de/anleihe/ veröffentlicht.

 

BENO Audio-Webcast
Datum: Dienstag, 17. Oktober 2020
Beginn: 10:00 Uhr
Dauer: Maximal 60 Minuten
Anmeldung:
www.edudip.com/de/webinar/webcast-beno/468888
Gebilligter Wertpapierprospekt (BAFIN):
https://www.beno-holding.de/anleihe/dokumente/